Möhrenkuchen mit Walnüssen und Frischkäse-Topping

Diesem leckeren Möhrenkuchen konnten wir nicht widerstehen. Er vereinigt nämlich alle Voraussetzungen in sich, die wir sehr gerne mögen. Durch die Möhren kommt der Kuchen nicht so trocken, sondern richtig schön saftig, daher. Die Walnüsse sorgen für den nötigen Crunch und das Frischkäse-Topping gibt dem Möhrenkuchen mit Walnüssen einen wunderbaren Frischekick. Und die Prise Zimt macht für mich den Kuchen ein wenig herbstlich.

Kartoffel-Möhren-Püree mit Hackbällchen

Das Foto verrät euch heute ganz deutlich… etwas ist anders als gewöhnlich! Na, neugierig, warum das so ist? Ich habe im vergangenen Sommer die liebe Sarah von Kinder, kommt essen! kennengelernt und über die Socialmedia Kanäle auch ihre kleine und … Weiterlesen