Hackfleisch Tortillia Röllchen mit Bacon und Feta (Grillspaß)

 

Am vergangenen Wochenende haben wir die Grillsaison eröffnet und wir haben es genossen. Endlich wieder auf der Terrasse sitzen und bei einem netten Getränk und mit lieben Menschen auf das erste Stück Grillfleisch warten. Während der Wintermonate hat man natürlich die Muße, sich einige Leckereien für den Grill zu überlegen. Dabei ist mir die Idee für diese Hackfleisch Tortillia Röllchen mit Bacon gekommen, die ich natürlich unbedingt ausprobieren musste. Ich liebe Tortillias mit Dip und Chips (leider) und irgendwie wollte ich sie unbedingt mal mit auf den Grill bringen. Also sind in das Hackfleisch klein gebröselte Tortillias gewandert und eine Füllung aus Fetakäse sollte das Ganze etwas spannender machen. Der Bacon sollte dafür sorgen, dass das Fleisch nicht trocken wird.   Also habe ich in der Küche ein bisschen gewerkelt und das Ergebnis seht ihr auf dem ersten Bild.

 

Hackleisch Tortillia Röllchen, Barbecue, Grillen, Hackfleischröllchen, Bacon, Tortilliaröllchen, Fetakäse, BBQUE, Tortillia Hackröllchen mit Bacom und Feta

 

Bei diesem Foto hatte ich auch noch die Möglichkeit, in Ruhe eine Aufnahme zu machen, bevor der Teller mit den Hackfleisch Tortillia Röllchen nach draußen auf die Terrasse gewandert ist. Denn dort wurden sie schon sehnsüchtig von meinem Mann und meinem Sohn erwartet, die bereits die Grillkohlen zum Glühen gebracht hatten. Mein Sohn, der übrigens ein Faible für Grillen und Smoken und das diverse Zubehör hat, ist dann am Grill natürlich gleich tätig geworden. Auch hier konnte ich zwischendurch noch Fotos machen und dafür sorgen, dass die Röllchen mit einer Barbecuesauce glasiert werden. Beim Fotografieren wurden die Hackfleisch Röllchen mit „More Drama Baby“ angefeuert, was natürlich zu allerlei Gelächter geführt hat. Als die Hackfleisch Tortillia Röllchen aber dann vom Grill auf den Teller hüpfen durften, war ich nicht mehr schnell genug. Alles stürzte sich auf die Röllchen und für ein „gestyltes“ Foto für euch hat es nicht gereicht. Ich konnte gerade noch ein Foto von meiner Portion machen, damit ihr wisst, wie das Innenleben aussieht. Mit dem Rezept habe ich übrigens richtig gelegen. Es hat sehr gut und nach mehr geschmeckt. Und wer es gerne schärfer mag, kann bei den Gewürzen im Rezept auch noch etwas großzügiger sein.

 

Zutaten Hackfleisch Tortillia Röllchen mit Bacon

  • 500 gr Rinderhackfleisch
  • 1 kleines Ei
  • 75 gr Tortillias (Chili)
  • 1 Teel. Paprika
  • 1/2 Teel. Chili
  • 1 Teel. Senf
  • 1 Essl. Tomatenmark
  • 1 Teel. Sambal Olek
  • Salz, Pfeffer
  • 16 Scheiben Bacon
  • Fetakäse (8 längliche Stücke, ca. 4-5 cm lang)
  • für außen: Graf Lax von Herbaria (Gewürz)
  • Barbecuesauce mild (wer es gerne schärfer mag, kann auch scharfe Sauce nehmen)

 

Die Tortillias in eine Plastiktüte geben und mit einem Nudelholz klein bröseln. Von dem Stück Fetakäse 8 längliche Stücke abschneiden und beiseite legen. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Ei, Tortilliabröseln, Paprika, Chili, Senf, Tomatenmark, Sambal Olek zu einer geschmeidigen Masse verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen und eventuell mit den anderen Gewürzen nochmals abschmecken. Das Hackfleisch in 8 Portionen aufteilen und zu länglichen Rollen formen. Dann jede Rolle etwas andrücken, den Fetakäse in die Mitte geben und das Hackfleisch um den Käse herum zu einem Röllchen formen. Jede Hackfleischrolle mit 2 Scheiben Bacon umwickeln. Jetzt noch von außen mit dem Gewürz „Graf Lax“ von Herbaria etwas würzen. Wenn ihr es nicht zur Hand habt, lasst es einfach weg und reibt ein paar getrocknete Kräuter ein. Jetzt dürfen unsere Hackfleisch Tortillia Röllchen auf den Grill. Kurz vor Ende der Garzeit streicht ihr diese noch mit etwas Barbecuesauce ein und lasst sie noch kurz auf dem Grill. Dadurch bekommt ihr eine schöne glänzende Farbe und den letzten Kick beim Geschmack.

 

Hackleisch Tortillia Röllchen, Barbecue, Grillen, Hackfleischröllchen, Bacon, Tortilliaröllchen, Fetakäse, BBQUE, Tortillia Hackröllchen mit Bacom und Feta

Hackleisch Tortillia Röllchen, Barbecue, Grillen, Hackfleischröllchen, Bacon, Tortilliaröllchen, Fetakäse, BBQUE, Tortillia Hackröllchen mit Bacom und Feta

Hackleisch Tortillia Röllchen, Barbecue, Grillen, Hackfleischröllchen, Bacon, Tortilliaröllchen, Fetakäse, BBQUE, Tortillia Hackröllchen mit Bacom und Feta

 

Bis dann… an meinem Küchentisch!

2 Responses

  1. Jue
    | Antworten

    Hi,
    wie lange ist die Garzeit?

    • charlotta
      |

      Hallo, die Grillzeit ist so ungefähr 10 – 15 Minuten. Kommt auf den Grill, die Hitze und die Lage auf dem Grill an. Einfach ein bisschen im Augen behalten. Viel Spaß und Guten Appetit. LG Charlotta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.