Mögt ihr es eher süß oder herzhaft auf dem Brot?

Ihr werdet hier süße und herzhafte Brotaufstriche für das Frühstück finden und köstliche Dips, egal ob für die Party oder das Grillevent.

 

Kräuterbutter „Café de Paris“

Heute habe ich euch ein Rezept für eine Kräuterbutter mitgebracht. Kräuterbutter sollte man meiner Meinung nach, immer im Haus haben; sei es für eine spontane Grillaktion, ein leckeres Steak oder eine deftige Käseplatte mit frischem Baguette. Seitdem ich die Gewürzmischung Café de Paris kennengelernt habe, gibt es bei uns die Kräuterbutter nur noch unter der Zugabe von diesem sehr pikanten Gewürz. Lest doch einfach mal selbst…

Salsa-Schicht-Dip

Der Sommer soll heute endlich überall ankommen. Also schnell auf die Terrasse, den Grill anschmeißen und los geht’s. Ich hab euch einen leckeren und erfrischenden Dip mitgebracht. Zu den klassischen Zutaten Frischkäse und Schmand kommen eine Texikana-Salsa-Sauce und Rohkost. Der perfekte Begleiter zu Grill und BBQUE, aber auch ein köstlicher Brotaufstrich. Ich wünsch euch einen Traumtag!

Glühweinmarmelade (darf bei uns in der Weihnachtszeit nicht fehlen)

Wenn es in der Vorweihnachtszeit so richtig schön knackig kalt ist und wir durchgefroren nachhause kommen, trinken wir abends gern mal einen leckeren selbstgemachten Glühwein. Aber wir mögen Glühwein nicht nur in der Tasse, sondern auch auf dem Brot, im Joghurt oder beim Backen, dann aber nicht in flüssiger Form, sondern als Glühweingrütze. Probiert doch auch mal…Ich sage euch, superlecker.

1 2