Schmand-Pesto-Dip (oder ein Pesto kommt niemals allein…)

Pesto Rosso steht im Moment bei uns hoch im Kurs. Vor ein paar Tagen habe ich in meinem Beitrag ja schon erwähnt, dass es viele Variationen für den Einsatz von Pesto Rosso gibt. Heute liefere ich euch noch ein Rezept für einen Schmanddip. Dieser Dip schmeckt übrigens sehr lecker auf den Muffinbrötchen (das Rezept findet ihr hier). Aber auch auf Baguette, Ciabatta, Cräcker, Grissini und Co.  Eurer Kreativität sind auch hier keine Grenzen gesetzt.

 Kochen, Rezept, Grillen, Dip, Pesto Rosso

Zutaten Schmand Pesto Dip

 

  • 200 gr Schmand
  • 100 gr Magerquark
  • 3-4 Teel. Pesto Rosso (das Rezept findet ihr hier)
  • 2 Teel. Tomatenflocken
  • 1 Teel. getrockneten oder frischen, gehackten Rosmarin
  • Salz, Pfeffer

 

Heute geht es kurz und knackig. Alle Zutaten verrühren. Die Menge Pesto Rosso passt ihr einfach eurem Geschmack an. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Genießen!

 

Kochen, Rezept, Grillen, Dip, Pesto Rosso

Bis dann… an meinem Küchentisch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.