Nudelsalat to go

Seid ihr eigentlich auch immer auf der Suche nach einem kleinen Snack für die Mittagszeit? Da wir die Mittagspause immer im Büro verbringen und am Abend bei uns frisch gekocht wird, möchten wir für mittags etwas Leichtes und Leckeres mitnehmen. Oft findet man bei uns einen Overnight-Oat und Obst. Aber ein bisschen Abwechslung sollte schon sein. Und im Zeitalter des Einweckglases to go, ist dieser Nudelsalat mit Ruccola und Thunfisch ein richtig leckerer Snack, der auch optisch noch ein Hingucker ist. Den Nudelsalat kann man perfekt am Vortag vorbereiten und so muss man ihn am Morgen nur noch mit Ruccola, Tomatenspalten und etwas Parmesankäse aufhübschen. Dieser Nudelsalat to go kommt aber nicht nur in der Mittagspause gut an, sondern auch bei einem Picknick oder auf einem Büffet. Und wer keinen Ruccola mag, der lässt ihn einfach weg und genießt den Nudelsalat pur.

Nudelsalat, to go, Salat, Mittagssnack, Partyfood, leichte Küche, Salat

Zutaten Nudelsalat to go (für ca. 6-8 Personen bei to go-Portionen)
  • 125 gr Hörnchennudeln
  • 100 ml Miracel Whip so leicht
  • 2 geh. Essl. Pizzatomaten (aus der Dose)
  • 1 Teel. Pizzagewürz
  • Prise Zucker
  • Spritzer Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Tomate
  • 1/2 kleine Zuccini
  • 50 gr geriebenen Mozzarella
  • 50 gr Thunfisch in eigenem Saft (abgetropft)
  • Ruccola
  • geriebener Parmesan

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Tomate und die Zuccini waschen, trocknen und in kleine Würfelchen schneiden. Den Thunfisch in einem Sieb abgießen. Den Ruccola waschen und abtrocknen lassen. Den Parmesan mit einem Messer hobeln. Miracel Whip mit den Pizzatomaten verrühren und mit dem Pizzagewürz, Zucker, Zitrone und Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tomatenmayonnaise mit den Nudeln, Tomaten- u. Zucciniwürfelchen, Mozzarella und Thunfisch gut mischen. Eventuell nochmals abschmecken.

In ein Einweckglas etwas Ruccola (nach Geschmack) geben und Nudelsalat darauf verteilen. Nochmals etwas Ruccola darüber geben und mit Parmesanspänen bestreuen. Wenn ihr mögt, dekoriert ihr noch mit Tomatenachteln. Jetzt könnt ihr die Gläser verschließen und eure gesunde und sättigende Mahlzeit im Büro, beim Picknick oder bei einer Party genießen. Lasst es euch schmecken.

Nudelsalat, to go, Salat, Mittagssnack, Partyfood, leichte Küche, Salat

Nudelsalat, to go, Salat, Mittagssnack, Partyfood, leichte Küche, Salat

Nudelsalat, to go, Salat, Mittagssnack, Partyfood, leichte Küche, Salat

Bis dann… an meinem Küchentisch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.