Nudelsalat

eingetragen in: Grillspaß, Partyalarm, Salate | 0

 

Den Monat März haben wir jetzt auch schon geschafft und irgendwie habe ich dieses Jahr das Gefühl, dass es gar nicht warm werden will. Ich kann mich noch daran erinnern, dass wir im letzten Jahr im März schon grillen konnten. Die Möglichkeit hatten wir dieses Jahr zwar auch, dann allerdings eher unter dem Oberbegriff Wintergrillen.

Aber dieses Wochenende soll sich das ja ändern (endlich) und deshalb wollen wir am Wochenende die Grillsaison einläuten. Wir haben uns von unserem Kurztrip nach Bremerhaven, aus dem Fischereihafen leckere Fischbratwürstchen mitgebracht, die wir natürlich dringend kosten wollen. Außerdem warten in der Tiefkühltruhe noch ein paar Wildschweinbratwürstchen auf uns, die fast schon beleidigt sind, weil wir sie so lange nicht auf dem Teller haben wollten. Dazu wird es selbstgebackene Mediterrane Muffinbrötchen und Kräuterbutter „Cafe de Paris“ geben. Und dazu werden wir einen leckeren Nudelsalat genießen. Dieser Nudelsalat hat eine etwas leichtere Note, da ich  Joghurt hinzufüge und auch bei der Mayonnaise die leichte Variante bevorzuge. Ihr habt den Salat schnell vorbereitet und er passt nicht nur perfekt zum Grillen. Er ist äußerst Partytauglich, begleitet sehr gern zu einem Picknick und in einer Lunchbox fühlt er sich auch sehr wohl.

 

Nudelsalat, Salat, Nudeln, Pasta, BBQUE, Grillbeilage, Partyfood, Lunchbox, Picknick

 

Zutaten Nudelsalat

  • 125 gr Hörnchennudeln
  • 2 geh. Essl. Mayonnaise (hier Miracel Whip leicht)
  • 2 geh. Essl. Joghurt
  • 1 kleine Dose Mexiko-Mix
  • 4 kleine Cornichons
  • Stückchen Butterkäse
  • Salz, Pfeffer

 

Die Nudeln in Salzwasser kochen, abgießen und abkühlen lassen. Die kleine Dose Mexiko-Mix abgießen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Cornichons in kleine Würfelchen schneiden. Den Butterkäse ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Mayonnaise (Miracel Whip) mit dem Joghurt verrühren. Falls euch die Mayonnaise zu fest ist, rührt einfach 1 – 2 Essl. Gurkenwasser von den Cornichons unter. Dann alle anderen Zutaten vorsichtig unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lasst es euch schmecken.

 

Nudelsalat, Salat, Nudeln, Pasta, BBQUE, Grillbeilage, Partyfood, Lunchbox, Picknick

Nudelsalat, Salat, Nudeln, Pasta, BBQUE, Grillbeilage, Partyfood, Lunchbox, Picknick

 

Bis dann… an meinem Küchentisch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.