Whisky-BBQ-Sauce (oder jetzt aber fix die Grillsaison vorbereiten)

Letzte Woche war es wieder soweit. Die Wettervorhersage prognostizierte für Sonntag ein feines Wetterchen mit Sonnenschein und 18 Grad Temperatur. „Was hältst du denn davon, wenn wir Sonntag die Grillsaison eröffnen?“, kam natürlich prompt von meinem Mann. Da wir jedes Jahr, sobald es eben möglich ist, die Grillsaison eröffnen, hat mich diese Frage nicht sonderlich überrascht. Jetzt muss ich mich natürlich sputen, um ein paar Saucen, Chutneys und Beilagen in den Vorrat zu bekommen. Also hab ich gleich losgelegt und eine Whisky-BBQ-Sauce vorbereitet, die hervorragend zu normalen Grillfleisch aber auch zu dem etwas rauchigerem Fleisch aus dem Smoker passt.

Hübsch verpackt, habt ihr hier übrigens auch ein tolles Mitbringsel für eine Grillparty.

 

Whisky-BBQ-Sauce, Kochen, Rezept, Ketchup, Whisky, Barbecue, Grillen, Grillsoße, Barbecuesoße, Geschenke aus der Küche,

Zutaten Whisky-Barbecue-Sauce
  • 250 ml Tomatenketchup
  • 100 ml Whiskyessig
  • 2 Eßl. brauner Zucker
  • 125 gr Tomatenmark
  • 1-2 Eßl. Worcestersauce
  • 1 geh. Teel. Senf
  • 1 Teel. Tabasco

 

Die Zutaten in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen. Die Sauce ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann sofort in ausgekochte Gläser oder Flaschen füllen, verschließen und ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen. Dann umdrehen und erkalten lassen. Passt perfect zum Grillen und Smoken. Ergibt ca. 400 ml Sauce.

Bis dann… an meinem Küchentisch!

Dir gefällt unser Beitrag? Dann teile ihn doch!.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das sind wir

Wir sind Manuela und Bernd und  leben im schönen Sauerland.

Ohne Reisen würde uns etwas fehlen. Und so sind  wir in Deutschland und Europa unterwegs. Aktivität, Genuss, Komfort und Kultur darf auf unseren Reisen aber nicht fehlen.

X-MAS

Gern gelesen