Pinkgrapefruit-Weißwein-Schorle

eingetragen in: Flüssige Leckereien, Partyalarm | 6

Diese Woche war im Büro echt nicht mehr schön. Wir ziehen nämlich um. Und das bedeutet Arbeit, Arbeit, Arbeit. Seit Wochen bin ich alte Handakten am Digitalisieren. Diese Woche kam jetzt Schränke aufräumen, Kisten packen und Müll entsorgen dazu. Ihr könnt euch ja vorstellen, dass es momentan sehr ungemütlich bei uns im Büro ist. Aber die Arbeit wird sich lohnen. Die neuen Büroräume werden supermodern, die Möbel vom Feinsten und ich kann meinen Arbeitsbereich jetzt so organisieren, wie ich es gerne möchte. Diese Situation erklärt auch, dass ich im Moment kaum Zeit habe, einen neuen Beitrag zu schreiben. Ich habe zwar schon einige Leckereien vorbereitet, habe im Moment aber einfach nicht die Zeit, die Beiträge zu schreiben. Aber diese leckere Pinkgrapefruit-Weißwein-Schorle muss ich euch einfach schnell vorstellen. Die habe ich mir diese Woche nämlich an zwei Abenden gegönnt, um mich selbst für meine Arbeit im Büro zu belohnen. Ansonsten trinke ich sie eigentlich nur, wenn es draußen richtig schön warm ist. Denn sie ist herrlich erfrischend, da sie nicht zu süß ist und der herbe Grapefruit-Geschmack tut sein Übriges dazu.

Es sollen übrigens wieder heiße Tage kommen…

 

Pinkgrapefruit-Weißweinschorle

Zutaten Pinkgrapefruit-Weißwein-Schorle
  • trockenen, kalten Weißwein (hier Pinot Grigio)
  • Mineralwasser
  • Pink Grapefruit Sirup (hier von Monin)
  • Eiswürfel

Ca. 4 cl. Pink Grapefruit Sirup in ein Weinglas geben. Mit trockenem, kalten Weißwein auffüllen. Ein Schuss Mineralwasser und Eiswürfel dazu.

 

Pinkgrapefruit-Weißwein-Schorle

Bis dann… an meinem Küchentisch!

6 Antworten

  1. brutzelmania
    | Antworten

    Liebe Charlotta,
    dieses tolle Getränk hast du dir auch verdient, das ist ganz schön nervig, alte Akten aussortieren, Bürozeugs umziehen usw. Bald kannst du dann euer neues Büro genießen.
    Ich finde die Schorle super, ich mag Weißweinschorle eh so gern und dann in dieser hübschen Kombi, wird direkt ausprobiert. Hab noch einen schönen Tag. Liebste Grüße Desi

    • charlotta
      |

      Hallo Desi, die Arbeit im Büro hat sich wirklich gelohnt. Das Büro ist echt toll geworden. Liebe Grüße Charlotta

  2. Peggy
    | Antworten

    Hallo Charlotta,

    das kann ich mir vorstellen, dass der Umzug viel Arbeit ist. Wir sind vor 2 Jahren mit der Firma umgezogen. Zwar nur zwei Häuser weiter aber es war auch eine Menge Arbeit. Ich wünsche dir ein erholsames Wochenende und deine Schorle sieht wirklich sehr lecker und erfrischend aus.

    Liebe Grüße Peggy

    • charlotta
      |

      Hallo Peggy, vielen lieben Dank. Ich denke, ich werde dieses Wochenende wirklich mal zum Ausspannen benutzen. Ich wünsche dir ebenfalls ein paar schöne freie Tage.
      Liebe Grüße
      Charlotta

  3. Miss Gliss
    | Antworten

    Liebe Charlotta,
    ich weiß ganz, ganz genau, was Du meinst! Mache auch gerade unseren Büroumzug :-/. Wobei ich sagen muss, es hat schon was Befreiendes, wenn man endlich mal wieder ausmistet. Ich freu mich, wenn alles fertig ist, und dann habe ich auch endlich wieder richtig Zeit zum Kochen, Rumprobieren und Beiträge schreiben.

    Bis dahin trinke ich jetzt auch mal ne Weißwein-Grapefruit-Schorle!
    Liebe Grüsse, und wir halten durch :-)))!
    Claudia

    • charlotta
      |

      Hallo Claudia, lieben Dank für deine aufmunternden Worte. Klar halten wir durch!!! Es geht mir wie dir, ich freue mich auch richtig auf einen neuen Start im neuen Büro und alles ohne „Altlasten“. Genieß die Schorle!
      Liebe Grüße
      Charlotta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.